realisierte Projekte

Herbst 2018:

  • Das zweite Jahr Unterrichtstätigkeit am Kolleg für Sozialpädagogik der ARGE Wien beginnt: Regelmäßige Unterrichtseinheiten „Sport und Bewegung“ sowie Wahlseminare zum Thema „Outdoor und Gruppe“ und „Zirkuspädagogik“ – (Konzeption & Durchführung: Larissa Breitenegger)

  • Pilotprojekt Teambildungstage im Türkenschanz- und Schwarzenbergpark Wien für die ersten Klassen des BRG Schopenhauerstraße, 1180 Wien: Erstmals werden die Teambildungstage gemeinsam mit dem Klassenvorstand durchgeführt – Ziel ist es neben Klassengemeinschaftsbildung im Sinne der Nachhaltigkeit der hier angeregten Prozesse auch den Klassenvorstand in seiner Verantwortung als Klassenbegleiter in gestaltender Rolle miteinzubeziehen. Ein erfolgreiches erstes  Mal mit Perspektiven für regelmäßige Zusammenarbeit im Jahresverlauf! (Konzeption, Projektverantwortung & Durchfürung: Larissa Breitenegger)
  • Teambildungstage mit Kurzfilm-Projekt in Heinreichs, Waldviertel für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik des TGM Wien. Das Filmprojekt geht ins dritte Jahr. Die enge Zusammenarbeit mit der ansässigen Bevölkerung bereichert das Filmprojekt bzw. führt zu nachhaltig positiven Erlebnissen der SchülerInnen und Einheimischen. Für nächstes Jahr wird die Einbeziehung und Zusammenarbeit mit der Dorfbevölkerung mit in das Konzept einfließen. Wir freuen uns schon darauf! (Projektverantwortung & -organisation: Larissa Breitenegger. Durchführung: Larissa Breitenegger & Felix Kühlian)

  • Teambildungstage für die ersten Klassen des BRG Boerhaavegasse, 1030 Wien. Erstmals mit grüntrieb in Heinreichs – und ein voller Erfolg! Wir wünschen gutes Gelingen für die kommenden Schuljahre allen Schülerinnen, Schülern und begleitenden Lehrenden! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger; Durchführung: Larissa Breitenegger & Felix Kühlian)

Frühjahr & Sommer 2018:

  • Outdoor- und Zirkuspädagogik-Seminare für den Verein zur Förderung freiwilliger Sozialer Dienste
    Bereits das dritte Jahr in Folge lernen Freiwillige, die sich in einem sozialen Jahr befinden, handlungs- und prozessorientiert Methoden der Outdoor- sowie Zirkuspädagogik kennen.
  • Gruppendynamische Begleitung eines Bauteams bestehend aus Professionellen und Frewilligen Mitarbeitenden bei einem Stroh- & Lehm-Bauprojekt  – Gemeinsam schaffen! Ein ganzes Haus wird mit Stroh gedämmt & mit Lehm verputzt, dabei werden Zusammenarbeit und Ablauf-Prozesse reflektiert und von Tag zu Tag effizienter. Es ist uns schwer gefallen, die Baustelle und mit ihr die Gruppe am letzten Tag zu verlassen!

Winter 2017:

  • Zirkuspädagogik-Seminare für den Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste. Konzeption & Durchführung: Larissa Breitenegger

Herbst 2017:

  • Mit Herbst 2017 beginnt meine Unterrichtstätigkeit am berufsbegleitenden Kolleg für Sozialpädagogik der ARGE Wien: Regelmäßige Unterrichtseinheiten „Sport und Bewegung“ sowie Wahlseminare zum Thema „Outdoor und Gruppe“ und „Zirkuspädagogik“ – (Konzeption & Durchführung: Larissa Breitenegger)

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der NMSI Feuerbachstraße im grünen Prater, Wien. Mit 2 Klassen parallel und einem 4-köpfigen TrainerInnenteam standen 4 Tage im Fokus von Kennenlernen, Zusammenarbeit, Kommunikation und Spaß! Danke allen Beteiligten fürs Einlassen & Mitmachen! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger, Durchführung: Larissa Breitenegger, Reinhold Buchinger, Michael Jollesch, Felix Kühlian)
  • Teambildungstage mit Kurzfilm-Projekt für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik des TGM Wien. Kennenlernen, Kooperation und Kreativität sind gefragt: Das Filmprojekt geht ins zweite Jahr. Unter dem Titel „Action in Heinreichs – die Welt blickt ins Waldviertel“ sind viele kreative, humorvolle, einzigartige Kurzfilme entstanden. Eine Auswahl wird beim Tag der offenen Tür am TGM Wien gezeigt! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch; Durchführung: Larissa Breitenegger, Felix Kühlian & Richard Klawatsch)

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Maschinenbau des TGM Wien. Erstmals mit grüntrieb in Heinreichs – und ein voller Erfolg! Wir wünschen gutes Gelingen für die kommenden Schuljahre allen Schülerinnen, Schülern und begleitenden Lehrenden! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch; Durchführung: Larissa Breitenegger & Stefan Lirsch)

Sommer 2017:

  • Erlebnispädagogische Tage im Grünen Prater
    Unter dem Motto Orientierung und Vertrauen begleiteten wir mehrere Schuklassen im Rahmen des WienXtra-Programms „Natur Aktiv“ durch den Grünen Prater in Wien. Wo geht es hin? Wo will ich hin? Wie kommen wir gemeinsam ans Ziel? Wie geleiten wir unsere Gruppe sicher ans Ziel? Wie ist das mit dem einander Vertrauen beim Anleiten? Kartenlesen, Orientierung, Kooperation und Vertrauen standen im Fokus dieses Angebots.

Winter 2016:

  • Zirkuspädagogik-Seminare für den Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste. Konzeption & Durchführung: Larissa Breitenegger

Herbst 2016:

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der NMSI Feuerbachstraße im grünen Prater, Wien. Mit 2 Klassen parallel und einem 4-köpfigen TrainerInnenteam standen 4 Tage im Fokus von Kennenlernen, Zusammenarbeit, Kommunikation und Spaß! Danke allen Beteiligten fürs Einlassen & Mitmachen! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger, Durchführung: Larissa Breitenegger, Stefan Berecz, Sarah Tanzer, Felix Kühlian)
  • Teambildungstage mit Kurzfilm-Projekt für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik des TGM Wien. Nach 6-jähriger Zusammenarbeit wurde es Zeit für ein neues Projekt: Das Kurzfilm-Projekt verlief sehr erfolgreich mit einigen spannenden, lustigen und originellen Kurzfilmen! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch; Durchführung: Larissa Breitenegger & Marcus Ramusch)

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Maschinenbau des TGM Wien. Erstmals mit grüntrieb in Heinreichs – und ein voller Erfolg! Wir wünschen gutes Gelingen für die kommenden Schuljahre allen Schülerinnen, Schülern und begleitenden Lehrenden! (Projektverantwortung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch; Durchführung: Larissa Breitenegger & Stefan Lirsch)

Herbst 2015:

  • Erlebnispädagogischer Tag für eine 5. Klasse des BRG Krems. Dafür steht uns das weitläufige, schöne Gelände des Schloss Wetzlas zur Verfügung. Die SchülerInnen ließen sich offen auf Übungen & Reflexionen ein und konnten auch einiges Gelerntes in den Schulalltag übernehmen! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger)

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik des TGM Wien – zum vierten Mal in Heinreichs. Schwerpunkte liegen neben kooperationsfördernden Aufgaben und Reflexionen bei der Begleitung der LehrerInnen bei Beobachtung und Wahrnehmung klasseninterner Gruppendynamiken. (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch)

Sommer 2015:

  • Erlebnispädagogischer Projekttag für eine Wohngemeinschaft des Vereins Oase. Natursensibilisierungsübungen und Selbstwahrnehmung stehen im Fokus – abschließend ein gemeinsames Lagerfeuer mit Grillerei. Danke an alle Beteiligten und ihre Bereitschaft, sich auf diesen ungewöhnlichen Nachmittag einzulassen! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger)

Herbst 2014:

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik des TGM Wien. Bereits zum 3. Mal finden die Teambildungstage des TGM in Heinreichs statt, was sich auf die Effizienz der Zusammenarbeit mit der ansässigen Bevölkerung und den begleitenden LehrerInnen positiv auswirkt! Wir wünschen den 114 SchülerInnen viel Erfolg! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch)

Sommer 2014:

  • Erlebnis- und Spielpädagogischer Nachmittag „Wiesenspaß“ im Rahmen des Ferienspiels der Gemeinde Groß-Siegharts. Wir beleben mit 11 Kindern die wunderschönen Wiesen des Waldbads: Spiele setzen die Gruppe in Bewegung, Natursensibilisierung bringt in Kontakt mit der Umgebung und bei Kooperationsübungen ist Absprache und Zusammenarbeit gefordert! Wir hoffen euch einen schönen Ferienabschluss gestaltet zu haben, danke fürs Dabeisein!wiesenspaß

Frühling 2014:

  • Filmscreening der Produktion „Project Wild Thing“ im grüntrieb-Headquarter! Im Rahmen dieses impulsgebenden Filmabends und erstem grüntrieb – „Come Together“ verbringen wir gemeinsam mit etwa 30 GästInnen einen wunderbaren Abend mit anregenden Gesprächen, Vernetzung und informellem Austausch. Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen!filmscreening

Herbst 2013:

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik am TGM. 107 teilnehmende SchülerInnen beleben das sonst recht verschlafene Heinreichs und erarbeiten eine gemeinsame Basis für die kommenden fünf Jahre. Wir wünschen euch viel Erfolg! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch) teambildungstage2013

 

 Herbst 2012:

  • Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik am TGM. Erstmals in Heinreichs stattfindend, sind sie auch dieses Jahr ein voller Erfolg! Wir freuen uns, mit dem Jugendgästehaus Heinreichs einen so schönen Ort gefunden zu haben, der unsere Arbeit ausgezeichnet unterstützt! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch)

growtogether_reflexion

 

Winter 2011 / Frühling 2012:

  • Konzepterarbeitung zur Weiterentwicklung der Teambildungstage. Literatur wird gewälzt, organisatorische Herausforderungen feinjustiert und schließlich schwärmen wir aus, um einen neuen, besser geeigneten Ort für die künftigen Veranstaltungen zu finden. Nach etlichen Auto-, Diskussions- und Laptopstunden sind wir bereit, 2012 mit einem erweiterten Konzept im wunderschönen Heinreichs durchzustarten! (Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch)

the_forest_speaks_for_itself

 Herbst 2011:

  • erstmalige Durchführung der Teambildungstage für die ersten Klassen der Höheren Lehranstalt für Informationstechnik am TGM. 120 teilnehmende SchülerInnen besuchen innerhalb einer Woche Altenmarkt-Zauchensee. Wir sammeln unsere ersten Erfahrungen in dieser Art der Gruppenarbeit und nehmen die entstehenden Herausforderungen gelassen an…was als Praxisprojekt begann, endet als Projekt mit konkreter Zukunftsperspektive – wir freuen uns sehr über das Vertrauen, welches uns die Verantwortlichen des TGM auch weiterhin schenken wollen! (Projektverantwortung & Durchführung: Larissa Breitenegger & Richard Klawatsch)

reflexionen